In Deutschland, Österreich und in der Schweiz gibt es Regionalgruppen der deutschsprachigen Tara Mandala Sangha. Bei Interesse an gemeinsamer Praxis, wie sie von Lama Tsültrim bzw. von ihr autorisierten LehrerInnen gelehrt wird, können Sie das Kontakt-Formular für die gewünschte Gruppe nutzen.

Lörrach/Freiburg – Petra Sloan
Kategorie:
Praktiken: Eigenen Dämonen Nahrung geben, Grüne Tara, Chöd, Tonglen, Shamata

Praxisgruppe im Südwesten Deutschlands. Treffen nach den Interessen der Teilnehmer.

Zur Zeit treffen wir uns überregional 2x mtl. zur Grünen Tara Praxis via Zoom.

Berlin – Oshikan Sjodin-Bunse
Kategorie:
Praktiken: Dakini Mandala

Scroll down for English
Die Berliner Sangha hat sich seit der Pandemie zweimal pro Woche über Zoom getroffen. Vorher haben wir uns einmal monatlich persönlich getroffen. Unsere intensive gemeinsame Zeit hat unsere Herzen geöffnet, indem wir einen sicheren Raum geschaffen haben, in dem wir unsere Dakini-Mandala Meditationserfahrungen und unsere Dakini-Reisen teilen konnten.
Im Jahr 2019 hatten wir ein Wochenend-Retreat auf dem Land, in dem wir ein wunderschönes Natur-Mandala kreiert haben. Wir freuen uns auf den Tag, an dem wir dies wiederholen können.
Wir praktizieren die Dakini-Mandala-Meditation mit immer größerer Ehrfurcht vor der Tiefe dieser Praxis. Wir sprechen Englisch miteinander, es sei denn alle Teilnehmer sprechen Deutsch.
Falls Sie die Übertragung der Simhamukha-Praxis haben und diese gern praktizieren möchten, wäre Oshikan froh, gemeinsam mit Ihnen diese wunderbare Meditation zu praktizieren.
English:
The Berlin Sangha has been meeting over Zoom, 2x per week, since the pandemic. Before that we were meeting 1x month in person.  Our intensive time together has opened everyone's hearts as we have created a safe space to share our Dakini Mandala meditation experiences and our Dakini journeys.
In 2019 we had a weekend retreat in the countryside, creating a beautiful nature mandala.  We look forward to the day when we can do this again.

We practice the Dakini Mandala meditation with an ever deepening awe of how profound this practice is. English is spoken unless everyone attending speaks German.

In case you have learned the Simhamukha practice, Oshikan is looking for someone to practice this wonderful meditation with also.

Tessin – Caterina Fioravera
Kategorie:
Praktiken: Eigenen Dämonen Nahrung geben, Dakini Mandala

Italiano
Ci incontriamo una domenica al mese nella natura. Le pratiche variano. Ogni giovedì dalle 18.00 alle 19.00 ora stiamo facendo online. In questo periodo stiamo facendo la pratica delle cinque dakini della saggezza.
Faccio incontri individuali di nutri i demoni.
Ho un gruppo in Facebook dove insegno di tanto in tanto in diretta samatha, tonglen, vipassana e varie altre semplici meditazione.
Il gruppo fb si chiama centro dakini.
Deutsch
Praxis: vor allem Dakinipraxis, in Einzeltreffen auch “Die eigenen Dämonen nähren“.
Die Gruppe trifft sich einmal pro Monat und jeden Donnerstag  18h - 19h online.
Es gibt eine Facebook Gruppe “Centro Dakini“, in der Caterina Shamata, Vipassana und Tonglen lehrt.
Sie gibt auch Kurse im Dämonen nähren.
Treffpunkte im Tessin oder Norditalien.

Wien – Gudrun Binder
Kategorie:
Praktiken: Eigenen Dämonen Nahrung geben, Prajña Paramita, Chöd, Dakini Mandala

Wir sind eine recht lebendige Gruppe von Menschen mit unterschiedlich langen Erfahrungen in Buddhismus und Meditation und praktizieren regelmäßig Methoden und Meditationen von Tara Mandala, Lama Tsültrim Allione.
Wir treffen uns ca 2 x im Monat in Wien bzw. seit Frühjahr 2020 Corona-bedingt über Zoom.

Köln und Umgebung – Kola Lingohr, Sigrun von Borcke
Kategorie:
Praktiken: Chöd

Wir sind eine Gruppe von Praktizierenden, die seit der Chöd-Unterweisung von Lama Tsültrim Allione in 2012 zusammen kommt. Wir treffen uns regelmäßig - z.Zt. Corona-bedingt virtuell über Zoom – ansonsten in wechselnden Räumlichkeiten im Raum Köln. Die Örtlichkeiten werden eine Woche vor den jeweiligen Treffen bekannt gegeben.
Wir praktizieren das N.N. Chöd, eingebettet in einen meditativen Rahmen, der Sitzen in der Stille und Austausch umfasst.
Willkommen sind alle, die eine Einweihung in die Chöd-Praxis erhalten haben und SchülerInnen von Lama Tsültrim sind (Ausnahmen sind ggfs. nach Rücksprache möglich).
Wann: Einmal monatlich sonntags von 10.45 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

Zürich – Regina Bommer
Kategorie:
Praktiken: Eigenen Dämonen Nahrung geben, Prajña Paramita, Chöd, Tonglen, Shamata, Dakini Mandala

Wir sind eine Gruppe von Menschen aus dem Grossraum Mittelland und Nord-Ost-Schweiz, die (tibetischen) Buddhismus und Meditation praktizieren und sich mit Lama Tsültrim Allione und ihrer Linie verbunden fühlen. Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat in Zürich oder Brugg, um gemeinsam zu meditieren, uns auszutauschen und uns gegenseitig auf dem spirituellen Weg zu unterstützen.
Wir sind jederzeit offen für neue Interessent*innen. Es gibt keine Voraussetzungen für die Teilnahme – wir freuen uns auch auf komplette “Neulinge”.

Bochum – Barbara Meller
Kategorie:
Praktiken: Dakini Mandala

Wir sind eine kleine Gruppe die Anfang 2019 aus einer Wisdom Rising Gruppe entstanden ist und treffen uns reihum in Wuppertal, Bochum und Düsseldorf, zur Zeit Corona-bedingt über Zoom. Eine von uns ist bereits seit Lama Tsültrims erster Lehrtätigkeit in Deutschland ihre Schülerin, alle sind langjährige Praktizierende unterschiedlicher buddhistischer Linien und wir bringen diese Erfahrungen und Kenntnisse im fruchtbaren Austausch in die Gruppe ein.
Wann: Einmal monatlich Samstag vormittags, online von 10 bis circa 12 Uhr.
Voraussetzung für die Teilnahme: Vertrautheit mit Lama Tsültrims Buch Die Fünf Dakinis und buddhistischer Hintergrund.

Forchheim – Sabine Günther
Kategorie:
Praktiken: Shamata

Ich leite 1x im Monat eine Shamatha/ Vipassana Meditationsgruppe.
Jeden 2. Dienstag im Monat, treffen wir uns im Moment per Zoom für 1 Stunde.
Ansonsten waren es 1 1/2 Stunden.
Die Gruppe besteht aus 5-6 Leuten und sie ist offen, d.h. wer mitpraktizieren will ist willkommen!

Machig Labdrön
Kategorie:
Praktiken: Eigenen Dämonen Nahrung geben, Prajña Paramita, Chöd, Tonglen, Shamata, Dakini Mandala

Wir sind eine kleine Gruppe von Menschen, die (tibetischen) Buddhismus und Meditation praktizieren und sich mit Lama Tsültrim Allione und ihrer Linie verbunden fühlen. Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat (derzeit online) unter der Leitung von Dr. Barbara Staemmler, um gemeinsam zu meditieren, uns auszutauschen und uns gegenseitig auf dem spirituellen Weg zu unterstützen.
Wir sind jederzeit offen für neue Interessenten. Es gibt keine Voraussetzungen für die Teilnahme – wir freuen uns auch auf komplette "Neulinge". Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie sich für eine Teilnahme interessieren.

Lisa macht Chöd
Kategorie:
Praktiken: Eigenen Dämonen Nahrung geben, Prajña Paramita, Chöd, Tonglen, Shamata, Dakini Mandala

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich für Buddhismus und Meditation interessiert und sich gerne mit anderen trifft und austauscht. Wir treffen uns ca. 1 x im Monat in München Innenstadt und praktizieren vorwiegend unterschiedliche Meditationen und Methoden von Tara Mandala, Lama Tsültrim Allione.

Frequenz: ca. 1 x monatlich

Bern – Anna Bieri und Petra Kruger
Kategorie:
Praktiken: Chöd

Wir sind eine kleine Gruppe, die das Chöd von Chögyal Namkhai Norbu Rinpoche praktiziert und sich mit Lama Tsültrim Allione und ihrer Linie verbunden fühlt. Regelmässig treffen wir uns, ungefähr alle 2 Monate einen Nachmittag, in Bern oder Umgebung, um gemeinsam Chöd zu praktizieren, uns auszutauschen und uns gegenseitig auf dem spirituellen Weg zu unterstützen.
Es gibt keine Voraussetzungen für die Teilnahme. Wir sind offen für alle Chöd Praktizierenden dieser Linie und für Interessent*innen, die Chöd kennenlernen möchten. Wir unterrichten nicht. Aber es ist möglich, sich zu uns in den Raum zu setzen oder zu legen, während wir praktizieren, und so den Segen der Praxis direkt zu erfahren.

Bonn – Ruth Rieckmann
Kategorie:
Praktiken: Dakini Mandala

Wir sind aus einer Buchgruppe hervorgegangen und treffen uns nun monatlich in offenen Treffen oder seltener zu einem Praxistag. Bei Nachfrage gibt es sechswöchige geschlossene Buchgruppen zur intensiven Einführung. An Treffen per Videokonferenz nehmen mittlerweile bundesweit Interessierte teil.
Zuzätzliche Aktivitäten:
Gesprächskreis zu den fünf Weisheitsdakinis, Dakini-Reise, Mandalaarbeit mit den Händen, Puja, achtsamer Austausch.

Bielefeld-Osnabrück – Maria Heiss
Kategorie:
Praktiken: Eigenen Dämonen Nahrung geben, Grüne Tara, Prajña Paramita, Shamata

Praxisgruppe für den Raum Bielefeld-Osnabrück. Treffen 1x pro Monat