Wichtiger Hinweis:

Für die Planung und Durchführung der Veranstaltungen ist der jeweilige Veranstalter zuständig und verantwortlich. Tara Mandala Deutschland e.V., der Betreiber dieser Website, tritt nicht als Veranstalter auf und ist von jeglicher Haftung die einzelnen Veranstaltungen betreffend frei gestellt.

 

 

Lade Veranstaltungen

Grüne Tara ist ein weiblicher Bodhisattva des Mitgefühls. Sie schützt vor Ängsten und Leiden und ist schnell erreichbar für alle, die sie rufen. Sie ist einfach da und hilft – sanfte, gütige, mitfühlende, frische Energie.

Erstmals in Österreich lehrt Costanzo Allione (Tulku Ösel Dorje), Sohn von Lama Tsültrim Allione, eine Meditationspraxis der Grünen Tara aus einem von Adzom Drukpa Drodul Pawo Dorje (1842 bis 1924) offenbarten Terma-Zyklus, der in einer ununterbrochenen Dharma-Linie bis zu Tulku Ösel Dorje übertragen wurde.

Dieses Retreat ist eine großartige Gelegenheit für neue und erfahrene Praktizierende, Verständnis und Wissen über die Grüne Tara zu entwickeln oder zu vertiefen. Dieser kraftvolle Schatz der Meditationspraxis lehrt, sich mit der Energie der Grünen Tara zu verbinden, um diese Qualitäten in sich selbst zu entwickeln.

Tulku Ösel Dorje lehrt auf Englisch mit deutscher Übersetzung.

Zeit: Do, 24.9., 18:00 bis So, 27.9.2020, 14:00 Uhr
Ort: Raum der Dzogchen Community / Samdrubling Wien: Wichtelgasse 12 / Erdgeschoß, 1160 Wien
Kosten: Euro 240,-
Anmeldung: Tara Mandala Österreich, E-Mail: austria@taramandala.org

Hinweis:
Laut im Juni geltender Abstandsregeln könnten bedingt durch die Raumgröße aktuell 35 Personen an diesem Retreat teilnehmen. Die Plätze werden nach Anmeldedatum vergeben. Bei Interesse also bitte gleich anmelden. Es wird auch eine Warteliste geben. Am liebsten würden wir natürlich für alle die Türen öffnen.